Infos - Archiv

 

 


 

 

Tierschutzverein Ludwigshafen und Umgebung e.V.

Wir bedanken uns herzlich für großzügige 218,--€ Spende von den Gruppenmitgliedern der fb-Gruppe "Hundebesitzer- aktuelle Warnungen Raum Vorderpfalz bis Bergstraße" und beim HSV Speyer, dass sie ihr Übungsgelände kostenfrei zur Verfügung gestellt haben, ebenso bei Stefan und Iris Kaspar von der Hundeschule Royal Steps, die die Veranstaltung unter dem Motto "Giftköderaufnahme entgegenwirken" kostenfrei über ihre Hundeschule durchgeführt haben!

 

Die Resonanz war toll, viele Gruppenmitglieder sind gekommen und mit neuen Eindrücken wieder gegangen.

 

Für 2014 hat man sich auf einen Fortsetzungstermin verständigt, um aufkommende Fragen zu besprechen und das Thema weiter zu vertiefen.

 

Die Einnahmen dieser Veranstaltung kommen ausschließlich den Tieren des Tierschutzvereins Ludwigshafen und Umgebung e.V. zugute.

 

 


 

 

Hochwassermeldung (Juni 2013)

Der Übungsplatz war im Juni 2013 wegen Hochwasser gesperrt.

... und so sah er aus...

 

Bild: Hochwasser auf dem HSV-Übungsplatz / Speyer Bild 1: HSV-Speyer / Hochwasser 2013 Bild 2: HSV-Speyer / Hochwasser 2013

 

 


 

 

Begleithundeprüfung (2. Juni 2013)

Unsere Frühjahrs – BH hatte in diesem Jahr so viel Zulauf, wie seit Jahren nicht mehr. Es wollten 17 Teams an den Start, fast alle hätten auch ihren Sachkundenachweis erbringen müssen.

Damit wären wir weit über die zulässigen Einheiten von 36 gekommen.

Also haben wir uns kurzerhand für einen zweiten Termin am 21.7. entschieden.

 

Am 2. Juni gingen nun 11 Teams an den Start, bis auf einen war es für alle Vierbeiner die erste BH und auch für die meisten der Hundeführer.

Entsprechend groß war auch die Aufregung.

Mit Alexander Schäfer hatten wir einen Leistungsrichter, dem es gelang die Nervosität aller Beteiligten so gering wie möglich.

Vielen Dank dafür!

 

Begleithundeprüfung: Gruppenbild

 

Bis auf zwei Teams haben auch alle ihre Begleithundeprüfung bestanden, ihnen stehen nun alle Wege im Hundesport offen. Einige der Teilnehmer streben die Rettungshundearbeit an, auch dafür ist die BH Voraussetzung.

 

Besonders schön war, dass Hundeführer aus 5 verschiedenen Vereinen vertreten waren. Sie haben wochenlang gemeinsam trainiert und gegenseitige Besuche und Teilnahme an Veranstaltungen ist auch für die Zukunft vorgesehen!

 

Begleithundeprüfung: Sandra Hauck vom VdH Worms Heppenheim

 

Besonders beeindruckend war die Leistung von Sandra Hauck vom VdH Worms Heppenheim und ihrem Border Collie Aiden.

Sandra sitzt in einem Elektrorollstuhl und hat die BH mit Bravour gemeistert, erreichte den 3. Platz. Und das obwohl sie seit 4 Monaten nicht mehr trainieren konnte, weil sich die Lieferung ihres neuen Rollstuhls verzögert hatte. Er kam wenige Tage vor der Prüfung an.

Wir wissen alle, was es heißt vor der 1. BH 4 Monate nicht trainieren zu können!

Sowohl für Alexander Schäfer, wie auch für das gesamte Prüfungsteam war die Teilnahme eines Rollstuhls Premiere, aber wir sind fest entschlossen, dies noch weiteren Rollstuhlfahrern möglich zu machen!!

 

Nun sehen wir gespannt unserem nächsten Prüfungstermin im Juli entgegen, ein paar Plätze sind noch frei!!

 

Begleithundeprüfung: Unser Team

Ein Dankeschön an unser Team, unsere Prüfungsleiterin,
Ausbilder und dem Prüfer
.

 

Eure begeisterten Prüfungsleiter:

Esther Mattern und Doris Verveur

TRAININGSZEITEN

Welpenstunde

So. 10:00 Uhr

Junghunde

Gruppe 1+2: Mo. 18:30 Uhr

Gruppe 3+4: Di.  18:30 Uhr

Basisausbildung

Gruppe 1: Mo. 18:30 Uhr

Fun-Gruppe

Do. 18:00 Uhr

THS

Do. 19:00 Uhr

Agility

Gruppe 1: Sa. 12:00 Uhr

Gruppe 2: Sa. 13:00 Uhr

Rally-Obedience

Gruppe 1: Mi. 18:30 Uhr

Gruppe 2: Fr. 18:00 Uhr

Link zur Wettervorhersage

 

Sonnenschirm oder Regenmantel?

...bei uns wird bei jedem Wetter trainiert!

Button zum Seitenanfang

zum Seitenanfang